Skip navigation Scroll to top
LGT
Scroll to top

Schloss Freudenfels unterstützt die Förderung von Unternehmern in der Mongolei

24. August 2017

Seit 1999 setzt die Stiftung BPN (Business Professionals Network) in Entwicklungs- und Schwellenländern erfolgreich auf Hilfe zur Selbsthilfe und schlägt die Brücke zwischen Schweizer Know-how und den Kleinunternehmern im Entwicklungsland. Durch Ausbildung, Coaching und der Gewährung von Krediten werden Arbeitsplätze geschaffen und den Unternehmern, Mitarbeitern, deren Familien und sogar der ganzen Gesellschaft Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Schloss Freudenfels AG hat ab 2017 ebenfalls eine Patenschaft von BPN in der Mongolei übernommen und dokumentiert damit ihre soziale und wirtschaftliche Verantwortung gegenüber KMUs in einem Schwellenland.