Skip navigation Scroll to top
LGT
Scroll to top



Kulturelle Veranstaltungen auf Schloss Freudenfels

Veranstaltungen

Kulturelle Veranstaltungen auf Schloss Freudenfels

Geniessen Sie ein vielfältiges Kulturprogramm mit ausgesuchten Highlights für alle Sinne. Wir freuen uns, Sie an unseren Anlässen zu begeistern.

Evaluna und Anuschka

Evaluna und Anuschka

Freitag, 20. März 2020

Für das abgesagte Konzert suchen wir nach der Normalisierung der Lage ein Ersatzdatum.

Gerne werden wir Sie baldmöglichst darüber informieren.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Ihr Freudenfels-Team

Freitag, 20. März 2020

Für das abgesagte Konzert suchen wir nach der Normalisierung der Lage ein Ersatzdatum.

Gerne werden wir Sie baldmöglichst darüber informieren.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Ihr Freudenfels-Team

HENDRIX ACKLE Duo mit Wolfgang Zwiauer

HENDRIX ACKLE Duo mit Wolfgang Zwiauer

Freitag, 10. Juli 2020

18.30 Uhr Apéro, 19.00 Uhr Konzertbeginn

Konzert inkl. Apéro: CHF 25.00

Konzert inkl. Apéro und 3-Gang Menu: CHF 80.00

XOLO Quartett

XOLO Quartett

Freitag 4. September 2020

18.30 Uhr Apéro
19.00 Uhr Konzertbeginn

Konzert inklusive Apéro: CHF 25.00
Konzert inklusive Apéro und 3-Gang Menu: CHF 80.00

Pfingstbrunch

Pfingstbrunch

Sonntag 31. Mai 2020

Abgesagt!

Ein Brunch soll gesellig und die Menschen über die Familie hinaus zusammenbringen. Deshalb ist unser Pfingstbrunch abgesagt.

 

 

Leonhard Dering

Leonhard Dering

Sonntag, 29. November 2020

17.30 Uhr Apéro
18.00 Uhr Konzertbeginn

Konzert inklusive Apéro: CHF 30.00

Weihnachtsmarkt

Samstag, 28. November und Sonntag, 29. November 2020

Marktstände von lokalen Produzenten und Handwerkern, kulinarische Köstlichkeiten und eine weihnachtlich geschmückte Schlossanlage: Geniessen Sie am ersten Advents-Wochenende die Weihnachtsstimmung beim Markt auf Schloss Freudenfels.

Anschliessend findet am Sonntag ein Konzert vom Künstler Leonhard Dering in der Aula statt.

Freudentafel

Freudentafel

Der Vogt bittet wieder zu Tisch, seid dabei!

Der Abend beginnt bei den Knappen und Mägden im Stall, da, wo sich das einfache Leben abgespielt hat. Im Wirtshaus bei den Handwerkern und dem Mittelstand wird im Anschluss ein etwas üppigerer Speisegang serviert. Und zu guter Letzt bittet der Vogt zu Tisch – zuoberst im Schloss – da wo das kulinarische Angebot keine Wünsche mehr offen lässt.